Digitale Revolution im Banking

Digitalisierung in Grossbanken «Am Ende kann man von einer Revolution sprechen»

FinTechDie Digitalisierung kann für Banken zur Existenzfrage werden, auch wenn ihre Produkte nicht in Frage stehen. Die Technologie definiert nämlich den Markt für Finanzdienstleistungen neu. Auch etablierte Grossbanken müssen sich ihren Platz im neuen Ökosystem verdienen.

Digitalisierung in Grossbanken «Am Ende kann man von einer Revolution sprechen»

Wer erfindet das Banking neu ?

FinTechDie Digitalisierung stellt die Schweizer Finanzbranche vor nie dagewesene Herausforderungen. Welche neuen Angebote entwickeln Banken und Finanzdienstleister ? Wie sieht die Branche nach der Digitalisierung aus? Wir haben Experten um ihre Meinung gebeten.

Wer erfindet das Banking neu ?

Wie Mobile Payment die Welt reicher machen könnte   

FinTechMobile Payments binden immer mehr Menschen in wirtschaftliche Netzwerke ein. Das Zuger Unternehmen Monetas will mit seiner Transaktionsplattform zuerst in Südafrika und dann im boomenden Markt des Kontinents erfolgreich sein. 

Wie Mobile Payment die Welt reicher machen könnte   

Blockchain & Co: Innovation nicht behindern

FinTechDigitalisierung ist im Finanzsektor kein Fremdwort. Die technologische Entwicklung hat die Branche vor Jahren erfasst und neue Möglichkeiten eröffnet. Dank Digitalisierung sind neue Märkte, Produkte und Dienstleistungen entstanden. Die künftige Entwicklung hängt auch vom regulatorischen Umfeld ab.

Blockchain & Co: Innovation nicht behindern

Alle sprechen von Revolution - Wo bleibt der Aufruhr!?

FinTechDie digitale Revolution wird nur überleben, wer bereit ist zur Evolution. Dabei muss der Finanzplatz sich als Ganzes wandeln. Wir dürfen Fintech und Finanzplatz nicht länger trennen, denn in Kürze wird es keinen relevanten Finanzplatz ohne Fintech geben.

Alle sprechen von Revolution - Wo bleibt der Aufruhr!?

Kein Stein bleibt auf dem anderen

FinTechDort, wo die Dinge im Gegensatz zur Geldwirtschaft greifbar sind, können wir einigermassen abschätzen, was die weitere Digitalisierung bringen wird.

Kein Stein bleibt auf dem anderen